5 Säulen 2018

Lichtinstallation mit Peter Scior

Umsetzung durch Peter Schneyder Design Management GmbH

 

 

Als künstlerischer Beitrag auf dem Vorplatz des Kultur- und Bildungszentrums mit Moschee bei St. Jost in Marburg entsteht eine Lichtinstallation bestehend aus vielen farbig leuchtenden Stäben. Die Stäbe sind in 5 Bündel gefasst und symbolisieren die Idee der 5 Säulen des Islams. Die Gliederung der 5 Säulen wird thematisch aufgenommen und in ein vertikales „geistiges“ Liniengebild verwandelt, durch den immateriellen Charakter der gesamten Skulptur wird der spirituelle Ort betont werden. Die Form der Säulen ist durch die freie Anordnung der Stäbe aufgelöst, von der Seite aus gesehen oder beim Durchschreiten verschmelzen die fünf Säulen wieder zu einem Gesamtgebilde. Dieser Effekt wird durch die Farbmischung des Lichts verstärkt – Weiß im Islam als Einheit und Summe aller Farben gilt. So sind alle Farben der Farbenkugel in der Installation vertreten und beschreiben in Ihrer Summe die Totalität des Göttlichen, gleichzeitig aber auch ein Bild für die Vielfalt der Religion und die Offenheit der Institution selber.

 

Peter Schneyder Design Management GmbH

 

OP 25.08.2018

OP 01.09.2018